Drucken

Mami Wata

Mami Wata

Mami Wata

 

Die schöne Loa bringt ihre magischen Schätze zu dir...

Zwischen Senegal und Nigeria findet man überall heilige Schreine, Darstellungen, Tonfiguren etc. die der schönen Loa Mami Wata geweiht sind.
Mami Wata bezeichnet die "Frau, die aus dem Wasser kam", so sind alle Kulthandlungen, die mit ihr im Zusammenhang stehen, tief mit dem Element Wasser verbunden.

 


An den Festen, die ihr zu Ehren gegeben werden, werden geflochtene Blumenbänder, Holzboote bepackt mit Bergen von Blumen und Früchten zu Wasser gelassen.

Meist wird sie als hellhäutige Frau mit langen zurückgebunden Haaren dargestellt, oft auch als Nixe, als Frau mit Fischschwanz.

Sie ist die Nixe, die durch einen einzigen Blick betört, verführt und gewinnt, aber auch die Nixe, die den Verführten ins Verderben ziehen kann...
Sie liebt den Luxus, das schöne Leben und erfreut sich an Liebenden.
Man sagt ihr nach, dass sie -öfter als alle anderen Spirits- eine menschliche Gestalt annimmt und durch die Strassen Afrikas zieht, um sich ihren Anhängern zu zeigen.

Sie wird überall in Afrika gleichermassen geliebt wie gefürchtet.

 

 

 

 


Mami Wata Öle Liebe Geld Aura negative Energien Wellness Ritualöl

Mami Wata Öle Liebe Geld Aura negative Energien Wellness Ritualöl

 


Mami Watas magische Öle sind aussergewöhnlich! Sie sind Opfergabe, Mittel der Magie, Talisman, Parfüm und Ritual zugleich.